XING Business-Seite der .dev.AG

Firmenwebseite auf XING

Ich persönlich nutze seit 10 Jahren XING und bin Premiummitglied. Und im Rahmen unserer neuen Webseite haben wir  endlich auch eine Firmenwebseite für die .dev.AG eingerichtet.

Firmenwebseite bei XING?

Xing bietet eine kostenlose „Standardwebseite“ an, auf der man seine Firma vorstellen kann, ein bisschen über die Firma schreibt und Links auf die „normale“ Firmenwebseite setzt.

Teurer wird es mit einer Professional-Site, die kostet 50€ pro Monat und mit ihr kann man die Besucher sehen. Das mag interessant sein, um jeden anzuschreiben, der mal da war, aber ob das wirklich 600€ pro Jahr wert ist? Wir haben uns zur Zeit zumindest dagegen entschieden.

Richtig teuer wird es mit der Version namens „Employer Branding“, die kostet ab 400€ im Monat (wenn das Unternehmen weniger als 200 Mitarbeiter beschäftigt) bis hin zu 1.100€ p.m., wenn es mehr als 5.000 Leute hat.

Die Standardwebseite der .dev.AG ist hier zu finden

Das Einrichten braucht ungefähr eine Stunde: ein paar Bilder raussuchen und hochladen, die Anmeldeformulare ausfüllen und (in unserem Fall) mit Text aus unsere Webseite füllen. Dazu dann Links zum Impressum (und Links zu unserer Hauptseite): fertig.

Und warum?

Meine persönliche Erfahrung mit XING ist zwiegespalten. Meine Premiummitgliedschaft kostet 30€ pro Monat und wir haben als Firma noch nie einen Auftrag über XING bekommen, andererseits nutze ich es sehr gerne, um aktuelle Telefonnummern von meinen Kontakten zu bekommen.

Bei der Firmenwebseite haben wir noch keine Idee, wofür das gut ist, außer dem üblichen „mehr Leute, die uns sehen“-Marketing, das ist uns im Moment den Aufpreis für eine „Professional Business Seite“ nicht wert.

Wer da eine andere Meinung zu hat oder wer eigene Erfahrung beisteuern möchte: gerne unten im Kommentar ergänzen!

Fazit

Die Business-Seite ist einfach gemacht. Sie ist vielleicht auch ganz nützlich, um ein bisschen mehr im Bereich Social Media unterwegs zu sein.

In in ein paar Monaten schreiben wir dann etwas mehr zu unseren Erfahrungen damit.